Nachgereicht: 2. Liberaler Salon zum Thema Bildung (FDP-Grundsatzdebatte)

„Bildung in Deutschland – Sozialer Fahrstuhl oder Sackgasse?“

Am 3. Mai 2011 diskutierten Christian LIDNER (Generalsekretär der Bundes-FDP), Bernhard BUEB (Autor von „Lob der Disziplin“ und ehemaliger Direktor des Internats Schloss Salem) und Ulrich SCHNEIDER (Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes) im Thomas-Dehler-Haus.

Alle, die den 2. Liberalen Salon verpasst haben, finden hier einen Bericht: www.liberale.de/2-Liberaler-Salon-Bildung-in-Deutschland/7552c12577i1p69/index.html

Die wichtigsten Erkenntnisse aus unserer Sicht lauten:

  • Schule vom Kinder her denken
  • Schulen in die Freiheit entlassen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s