Wie regt man Stipendiaten zum Mitmachen an? (Arbeitstreffen in Berlin, 26.-27. Mai 2011)

Die Kampagne „Bildungsräume gestalten“ wurde aus zwei Gründen ins Leben gerufen:

  1. Wir wollen neue Impulse geben, um die stipendiatische Selbstorganisation zu verbessern.
  2. Wir wollen neue Ideen in die Grundsatzdebatte einbringen, um die Bildungspolitik der Liberalen zu modernisieren.

In den letzten Monaten haben wir uns vor allem mit der Entwicklung neuer Ideen für die Erneuerung liberaler Bildungspolitik beschäftigt. Das Konzept zu „Bildungsräume gestalten“ ist ein Beispiel dafür, unsere Stellungnahme zu den „13 Thesen liberaler Bildungspolitik“ ein weiteres.

Beim letzten Arbeitstreffen von „Bildungsräume gestalten“ am 26.-27. Mai 2011 in Berlin standen deshalb Fragen zur Erreichen unseres ersten Zieles im Mittelpunkt:

  • Wie wollen wir innerhalb der Stipendiatenschaft auf unsere Projekte aufmerksam machen?
  • Wie können wir interessierte Stipendiaten noch besser in unsere Arbeit einbinden?
  • Wie kommen wir von niedrigschwelligen Angeboten zur aktiven Mitarbeit?

Wir haben uns sehr spontan dazu entschlossen, einen kurzen Videoclip zu unserer Kampagne zu drehen.

Wir greifen damit den methodischen Ansatz des Stipendiaten-Projektes „frei heraus! – Liberale Kulturgespräche“ (www.kulturgespraeche.wordpress.com), das vom Arbeitskreis Kultur getragen wird, auf und verwenden ihn für unsere Zwecke. Wir hoffen, die zwei zentralen Prinzipien unserer Arbeit dadurch mit Leben füllen zu können:

  1. Mehr niedrigschwellige Mitwirkungsmöglichkeiten für interessierte Stipendiaten schaffen.
  2. Vernetzung von Einzelprojekten innerhalb und zwischen stipendiatischen Arbeitskreisen/Initiativen/Arbeitsgemeinschaften verbessern.

Das Video soll erstmals auf der Zukunftswerkstatt III der AG Grundsatzarbeit vom 17.-19. Juni 2011 in Saarbrücken gezeigt werden, wo auch unser nächstes Arbeitstreffen stattfinden wird. Danach wird es natürlich auch in unseren Blog integriert, damit man jederzeit ganz bequem darauf zugreifen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s