Deutscher Lernatlas veröffentlicht – Dräger fordert mehr Transparenz im Bildungswesen

Die Bertelsmann Stiftung hat einen Lernatlas veröffentlicht, in dem besonders ein Süd-Nord-Gefälle festgestellt wird. Besonders Gegenden im Süden Deutschlands schneiden gut ab. Eine Zusammenfassung des Atlases finden Sie HIER. Herr Dräger, der Geschäftsführer des Centrums für Hochschulentwicklung der Bertelsmann Stiftung fordert im Zusammenhang der Veröffentlichung des Atlases mehr Transparenz im Bildungswesen. Er fasst diese Forderung in einem treffenden Vergleich zusamen: „Es ist frustrierend zu sehen, dass wir mehr über den Export von Gewindeschrauben wissen als über die Lernbedingungen in unserem Land.“ Diese Erfahrung haben wir auch gemacht und unterstützen deshalb diese Forderung. Das ganze Interview mit Herr Dräger finden Sie HIER.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s